Sunrise


Mein Leben und ich

Freundschaften sind manchmal wirklich überbewertet. Klar Freunde sind toll und mit ihnen kann man Spaß haben. Doch manchmal sind sie für einen nicht da wo man sie am meisten braucht.

Klingt irgendwie verbittert, stimmts? Doch jeder würde es so sehen, wenn er mein Leben kennt.

Zurzeit läuft einfach alles falsch. Ok ich schreibe relativ gute Noten und habe einenen Freund.
Doch etwas läuft falsch.
Um mich zu verstehen ein kleiner Rückblick:

Donnerstag vor 2 Monaten kam ich mit meinen derzeitigen Freund zusammen. Von da an begann meine Misere. Eigentlich mochten mich fast alle aus der Klasse(dachte ich zu mindest(HAHA das war ein Irrtum, wie sich heraustellte) , da ich eher ein ruhiger Typ war. Vielleicht war es genau das, was andere Leute an mir gestört hat. Ich mochte meinen Freund sehr, ist ja klar wenn man gerade mit ihm zusammen gekommen ist. Doch manche von meiner Klasse sind sehr witzig und machten sich den Spaß mich zu "verarschen". Was mich nicht sehr erfreut hatte. Da es, muss ich erlich zugeben, meine erste richtige Beziehung ist. Und da ich eh schon schüchtern bin und mein Freund auch, lassen wir uns halt gerne Zeit bei allem. Doch das konnte meine super tolle Klasse nicht akzeptieren, und stellt meine Beziehung als lächerlich da. Das verletzte mich sehr. Sie machten mich auch so fertig. Das ich dick bin, ist ja wohl meine Sache(solange ich mich wohlfühle, ist es meine Entscheidung ob ich abnehme oder nicht) oder sie beleidigten mich indirekt, doch genau auf mich gezielt. Meine Freunde meinten ich solle es ignorieren. Doch wie kann man sowas ignorieren, wenn jemand dich jeden Tag, und jede Stunde fertig macht. Das funktioniert einfach nicht mehr. Das verletzt mich sosehr das ich meinen Freund vernachlässige und er hat es wohl am wenigsten verdient.
Kann meine Beziehung darunter zerbrechen?
Bleiben meine Gefühle stark genug um die ganze Qual von meinen Mitschülern auszuhalten ?
Ich weis es nicht, und das liegt mir schwer am Herzen. Meine Gedanken sind ein einziger Trümmerhaufen, sie wissen nicht wie sie mit der ganzen Sache umgehn sollen. Meine ganzen Gedanken drehen sich um nichts anderes mehr als um das. Wenn ich aufstehe muss ich daran denken und bis ich wieder schlafen gehe, also Rund um die Uhr.

Klar es wird sich wieder irgendwann mal wieder besser doch zurzeit sehe ich keinen Ausweg.

Life sucks..

Eure
Miss Complicated
5.5.09 20:18


Werbung


[erste Seite] [eine Seite zurück]

Gratis bloggen bei
myblog.de